IGS-Vorstand in Qum

IGS-Vorstand in Qum

Im Namen Allāhs, des Allerbarmers, des Barmherzigen

Im Rahmen der Reise von Vorstandsmitgliedern der IGS zu den Gelehrten im Qum

hatten die Herren Ḥuğğatul Islām wal Muslimīn Mahmood Khalilzadeh (Vorsitzender) in Begleitung von Herrn Dr. Seyed Mahdi Hadjizadeh die aus Deutschland stammenden Studenten in der heiligen Stadt Qum besucht.

Herr Khalilzadeh hat bei seinem Gespräch den Studenten bei ihrer schweren Aufgabe des sehr langen Studiums ermutigt und klar gestellt, dass in Zukunft diese Brüder wegen ihrer Kompetenz in der deutschen Sprache besonders

wichtig sein werden. Sie würden in ihrer Gesellschaft später für die Verständigung mit den Anderen, aber auch Rechtleitung der Jugend sowie Bekanntmachung der edlen Lehre der Ahlul Bayt (as) in Deutschland eine große Verantwortung tragen.

Aktuelles